Posted by on April 27, 2016

„Die sind doch alle kriminell!“ – Antirassismus, Zivilcourage und Strategien gegen Stammtischparolen

Es passiert immer wieder, ob in der U-Bahn, im Gasthaus oder auf der Straße. Oft
werden wir mit verallgemeinernden und oft abwertenden Aussagen über Menschen oder bestimmte
Gruppen konfrontiert. Sogenannte Stammtischparolen (“Die sind doch alle kriminell!”) sind
Teil unseres Alltags und nehmen Einfluss auf unser gesellschaftliches Miteinander. Begegnung
bedeutet auch die Begegnung mit Andersdenkenden, dieser Scheu wollen wir uns stellen.

Wie kann ich den SprücheklopferInnen den Wind aus den Segeln nehmen, die Meinungen,
Wertevorstellungen und Motivationen hinter den Parolen erkennen und darauf rasch, locker oder sogar humorvoll reagieren? Diesen Fragen werden wir uns im Workshop widmen und gemeinsam
Strategien und Gegenargumente entwickeln und ausprobieren. Gleichzeitig wollen wir uns auch theoretisch
mit Denkkonzepten hinter den Parolen auseinandersetzen.

Mindestens 6 TeilnehmerInnen, maximal: 17

Leitung: Fabiana Ellmerer

Posted in: Kommunikation, Skills