Posted by on April 12, 2016

Was ist und wozu Gesellschaftskritik?

Einführung in die Gesellschaftskritik: Bestimmung und Diskussion der Begriffe
Gesellschaft und Kritik, Ideologie und Wahrheit, Theorie und Praxis, Macht und Herrschaft;
Geschichte der Gesellschaftskritik bis zur Postmoderne; aktuelle Relevanz einer kritischen Theorie der Gesellschaft für linkes/emanzipatorisches Engagement

TeilnehmerInnen mindestens: 8, maximal: 20

Vortragender: Andreas Peham

Posted in: Inhaltlich, Seminar