Posted by on April 12, 2016

Alles Wirtschaftsflüchtlinge?

Was ist dran an der Unterscheidung zwischen Wirtschafts- und „echten“ Flüchtlingen?
Welche Grenzen hat diese und welche politische Taktik wird mit der Trennung der beiden Begriffe verfolgt?
Der Workshop geht diesen Fragen nach und versucht einen Blick dahin zu werfen, wo
die wirtschaftlichen Ursachen der Migration liegen.

Nach einem einführenden Input gibt es genug Zeit für Diskussion.

Vorkenntnisse sind nicht nötig.
Mindestens 5 TeilnehmerInnen, maximal 30.

 

Vortragender: Stefan Grasgruber-Kerl

Posted in: Flucht, Inhaltlich